Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Lockfile nnnn.vmx.lck?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 15
Registriert: 13.11.2002, 14:41

Lockfile nnnn.vmx.lck?

Beitragvon GuBo » 22.09.2004, 11:12

Hallo!

Bei der Version 4.5.2 habe ich ein recht unpraktisches Verhalten festgestellt: nach dem Aufruf von VMware gibt es für jede VM eine Datei nnnn.vmx.lck, auch wenn ich diese Maschine gar nicht verwenden will!

Es geht damit nicht mehr so einfach, unbenutzte VM's zu löschen, umbenennen, verschieben usw. - das geht nur, wenn VMware nicht mehr läuft, d.h. alle VM's aus sind. Früher war alles besser... :?

Oder kann man das nnnn.vmx.lck irgendwie wegbringen?

fragt
GuBo

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 22.09.2004, 22:07

Hi
sei froh , dass es die lock-files gibt, denn sonst koenntest du locker auch mal eine laufende VM ruinieren. Die lockfiles verschwinden sobald du alle Prozesse beendest hast, die auf die VM zugreifen. Ein Zugriff ist es auch schon, wenn du in einem VMware-Fenster eine VM geladen hast - diese muss nicht einmal laufen. Erst wenn du diese VM ausdruecklich schliesst verschwinden auch die lockfiles.
Ulli


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste