Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMWare und Debian Sarge

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2004, 13:44

VMWare und Debian Sarge

Beitragvon mrconnection » 05.09.2004, 13:50

Hallo, hab Vmware auf XP Home laufen mit Debian.
Nun habe ich als Netzwerk im VMware Bridged eingestellt. Die virtuellen Adapter hab ich auf DHCP einstellt, da Router mit DHCP vorhanden. Debian ist auch auf DHCP konfiguriert und holt sich auch gültige IP Adresse.
Ping auf Internet seiten geht nicht, bringt aber auch keine Fehlermeldung. Bleibt einfach stehen.

Ideen ?

Vielen Dank.

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 05.09.2004, 17:33

Sieht nach firewall aus:
Je nach Konfiguration der Internetverbindung könnte eine auf einem Gateway oder auch auf dem Host-System sein.
Mit SP2 hat XP automatisch immer eine Filewall in aktiviertem Zustand, wenn man nichts geändert hat.


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast