Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Netzwerkproblem bei bridged networking

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2004, 09:55

Netzwerkproblem bei bridged networking

Beitragvon mar70 » 05.09.2004, 11:28

hallo zusammen,

habe ein sehr ärgerliches problem mit dem netzwerk unter vmware.
ich habe auf den host einen freigegebenen ordner, auf den ich mit dem gastsystem zugreife. am anfang funktioniert alles wurderbar, ich kann auf den freigegebenen order zugreifen, und einige unterordner öffnen, jedoch nach einigen klicks (4-5) oder nach den versuch, eine Datei auf das guestsystem zu kopieren, funktioniert die netzwerkverbindung nicht mehr.
auf der vmware-hp habe ich einen workarround (faqid=1359) gefunden, der funktioniert bei mir jedoch nicht (änderung der mtu in der registery).
wenn ich auf den hostsystem die netzwerkverbindung kurz deaktiviere und danach wieder aktiviere funktioniert das ganze wieder für einige klicks. zuerst habe ich host-only verwendet, da hat alles wunderbar funktoniert, ich benötige aber nun unbedingt bridged networking.

habe folgende komponenten in verwendung:

vmware workstation 4.5.2 build 8848
host-system: windows xp
guest-system: windows xp
netzwerkkarte: onboard (asus p4p800-e deluxe) marvell yukon gigabit ethernet 10/100/1000base-t adapter, copper rj-45
vmware bridge protocol ist aktiviert auf vmnummer 0


kennt jemand dieses problem bzw. einen workarround?

danke,

markus

Member
Beiträge: 166
Registriert: 14.06.2004, 14:49
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon wandan » 05.09.2004, 13:10

Hallo.

Vmware Tools im Gast aktiviert? Mal versucht von vlance auf vmxnet zu wechseln?


Grüße
Alex

Member
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2004, 09:55

Beitragvon mar70 » 12.09.2004, 17:08

vmware tools sind aktiviert.
habe von vlance auf vmxnet gewechselt, jedoch ohne erfolg.

einige beiträge weiter oben hat mich65 anscheinden das gleiche problem (Probleme mit Microsoft Netzwerk).

markus

Member
Beiträge: 166
Registriert: 14.06.2004, 14:49
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon wandan » 12.09.2004, 21:58

Ist bei den Netzwerkkarten Duplex und Geschwindigkeit fest eingestellt? Bei beiden Karten mal auf 100Full gehen.

Grüße
Alex


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast