Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Newbie Frage: Partition Magic + VmWare

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 25.08.2004, 13:23

Newbie Frage: Partition Magic + VmWare

Beitragvon gargano » 25.08.2004, 13:28

Hi,

habe 2 x Windows XP (home und Prof.) auf meinem Rechner in verschiedenen Partitionen installiert.

Starte mit BootMagic entweder das eine, oder das andere.

Kann ich mit VmWare zwischen beiden Betriebssystemen hin- und her schalten, ohne jedesmal neu booten zu müssen?

Freue mich auf Eure Antworten...

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 25.08.2004, 16:24

Nein, so funktioniert vmware nicht.
Bei vmware installiert man das jeweilige OS in einer virtuellen Maschine, also einem simulierten Rechner.
Mit etwas Mühe kann man aber aus bestehenden Installationen eine VM machen. Schau mal im Forum nach, da gibt es einige Aufsätze dazu. Das entscheidende sind dabei die Treiber, da der simulierte Rechner andere HW hat.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 25.08.2004, 17:23

@ gargano
.... im Prinzip geht das schon, aber ...

Sehe bei 2 fast gleichen Systemen aber keinen Sinn darin - jedenfalls gemessen am Aufwand.

Ulli


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast