Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Wie geht VMware mit Treibern um?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2004, 21:39

Wie geht VMware mit Treibern um?

Beitragvon kaligaya » 18.08.2004, 21:44

Hallo,

wir haben hier einen Windows 200 pro PC mit dem man einen HP Scanner nicht richtig zum laufen bekommt.

Deshalb haben wir noch Windows 98SE im Dualboot um den Scanner anzusprechen.

Wir haben jetzt ueber VMWare nachgedacht, wissen aber nicht, wie der den Scanner anspricht. Wenn wir W2K als Hostsystem laufen lassen und W98 in der VM, wo muss ich dann den Treiber fuer den Scanner bereitstellen?

Ist nen SCSI-Scanner an einer Karte ohne UltraWide, HP ScanJet 4c

Und nochwas: geht es, dass schon bestehende Win98 System von der Festplatte auf der es jetzt ist so in VMWare einzufuegen, dass es bootet? Also so, dass ich sowohl ueber Dualboot als auch ueber VMWare direkt auf ein und dieselbe Installation zugreife?

Danke und Ciao! Bjoern

PS: habe noch kein VMWare und somit auch keine Erfahrung. Nur Empfehlungen =;)

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1598
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 18.08.2004, 23:42

Meine Erfahrungen mittles sharen des Scanners waren kurz beschrieben kurz. Unmittelbar nach dem ich scannen wollte, ist der viertuelle Rechner abgestürzt. Ich habe einen HP Scanjet 5 p auch über fast SCSI extern angeschlossen. Spar dir nen Nachmittag investier 15 € und kauf die nen Scanjet 5 p gebraucht bei Ebay die laufen unter so allem Linux BSD WIN 98, ME, 2000, XP

Member
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2004, 21:39

Anderes Problem

Beitragvon kaligaya » 19.08.2004, 19:54

Hallo,

ich habe ja eigentlich kein Problem damit, den Scanner unter W2K zum laufen zu bekommen. Aber: der 2.9er Treiber von HP will nicht richtig mit Abbyy Finereader 7.0 zusammenarbeiten, da funktioniert nur der 2.7er Treiber. Der wiederum funktioniert nicht mit W2K. Deswegen laeuft W98 jetzt im Dualboot mit W2K.

Deswegen wuerde uns auch ein neuer Scanner nix bringen, da der 5p den gleichen Treiber verwendet!

Ciao! Bjoern


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste