Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Frage zum Netzwerk mit Gast-System und Router

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 04.08.2004, 18:51
Wohnort: Lübeck

Frage zum Netzwerk mit Gast-System und Router

Beitragvon empty-one » 04.08.2004, 19:03

Hallo,
Ist es möglich, mit einem Gast-System, in diesem Fall Win98SE, einem schon bestehendes Netzwerk beizutreten, das Netzwerk besteht aus einem Router und mehreren Pcs? Ist es auch möglich, eine Netzwerkverbindung zu anderen Gast-Systemen von anderen Host-Rechner aufzubauen.
Der Host-Rechner ist XP-Home und der Router einer von D-Link.
Ich habe zwar schon was von bridged gelesen, aber irgendwie werde ich daraus nicht schlau. Ich bin auch nicht so der Profi im Netzwerkkonfigurieren.

Ich würde mich über Hilfe sehr freuen!

Member
Beiträge: 166
Registriert: 14.06.2004, 14:49
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon wandan » 04.08.2004, 19:45

Hallo.

Ja, das ist prinzipiell möglich. Wichtig hierbei ist, dass du deine Vmware oder besser gesagt in der VMWare Konfiguration deines Gast Systems als Netzwerkadapter Bridged ausgewählt hast. Dann verhält sich dein Gast System so, als wäre es direkt mit dem Netzwerk verbunden.

Wenn dein Rechner (wo Vmware drauf läuft) nur über eine Karte an dein Netz angeschlossen ist, dann ist das ganz einfach. Ansonsten musst du für die Vmware Bridge das entsprechende Interface auswählen. Das geht über den virtual Network Editor in der Option Automatic Bridge. Genaue Informationen hierzu findest du im Handbuch.

Dein Gast System, also dein Win98se muss für Netzwekzugriff dann so konfiguriert werden, als würde es direkt an deinem Netz hängen.

Du kannst innerhalb deines Netzwerkes auf aalle Gast und Host Systeme zugreifen, solange:

1. Alle im selben IP Segment arbeiten (Bsp: 192.168.0.1- 192.168.0.254 subnetz 255.255.255.0)
2. Die Gast Systeme Bridged verwenden
3. Jedes System egal ob Gast oder Host für Netzwerk konfiguriert wurde (je nach Betriebssystem unterschiedlich)

Hoffe ich konnte ein bischen helfen. Ansonsten bitte noch mal im Detail schreiben, wo es klemmt.

Grüße
Alex


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste