Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Langsames kopieren von Dateien aus Vmware(win98) nach Linux

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 05.01.2003, 01:17

Langsames kopieren von Dateien aus Vmware(win98) nach Linux

Beitragvon EisTea » 05.01.2003, 02:06

Ich habe SuSE 8.1 und VMWare 3.1.1. In der Vmware läuft Win98. Auf die win98 freigaben greife ich mittels LinNeighbourhood zu. Das kopieren der Dateien auf den Linux Host, dauert so allerdings unzumutbar lange (3 Mb ca halbe Stunde). Früher habe ich das immer mit Lisa im Konqueror gemacht. Hiermit ließen sich Dateien fast so schnell kopieren, als wenn es ein lokaler Kopiervorgang währe. Aber Lisa bekomme ich unter SuSE 8.1 nicht zum laufen :-( entweder findet es den Win98 überhaupt nicht, oder Konqueror meckert, dass er eine Datei in dem Verzeichnis nicht finden kann, und stürzt ab.

Weiß jmd. einen Rat, oder hat jmd. die gleichen Probleme? Für jeden Tipp bin ich überaus dankbar!

Cheers EisTea

Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 204
Registriert: 18.07.2002, 23:31
Kontaktdaten:

Beitragvon itst » 06.01.2003, 11:32

Versuch es doch mal direkt mit Samba-Mounts.

Member
Beiträge: 27
Registriert: 18.12.2002, 16:19

Beitragvon reto2000 » 25.02.2003, 14:04

halo Probiers einmal unter Win 98 mit WInSCP (http://winscp.vse.cz/eng/)
das läuft super.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 23.02.2003, 02:49
Wohnort: Erfurt

Beitragvon chavez4k » 25.02.2003, 22:36

Eine weitere denkbare Alternative waere die Uebertragung per FTP, das ist dann aber bei regelmaessigen Arbeiten nicht wirklich produktiv :wink:


Regards,
Chavez4k


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste