Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Filesharing über VMware

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 6
Registriert: 08.07.2004, 16:10

Filesharing über VMware

Beitragvon WulfmanJack » 08.07.2004, 17:00

Hallo Forum,

hatte leider kein passenden Thread zu meinen Problem gefunden.
Ich benutzte ein Netgear Router RP614v2 und auf meine Notebook VMware 4.5.
In meiner virtuellen Umgebung mit einer Linux Firewall und Win2k3 möchte ich die richtigen Ports für z.B. eMule und Co. freigeben.
Ich hatte aber mal gelesen das im Vmware die Ports anders sind als in einem realen System.

Weiss einer welche die richtigen Ports in einer virtuellen Umgebung sind die ich freisschalten muss?

Thx
WJ

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 08.07.2004, 18:51

vmware bietet dir die möglichkeit eine virtuelle maschine aufzusetzen. dazu benötigst du neben einer echten vmware-lizenz eine echte lizenz des von dir gewünschten gastbetriebssystems. die daten die du in diesem gast erstellst/löscht sind ebenfalls echt. warum sollte eine solche maschine sich nicht an das international anerkannte regelwerk des protokollstapels halten???

mfg

looping

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 91
Registriert: 31.03.2004, 11:04
Kontaktdaten:

Beitragvon gsx² » 08.07.2004, 19:03

hi WJ

der einzige unterschied is das es eben virtuell ist
... so wie unser CHEF :wink:

:arrow: d.h. die selben ports wie in der realität :!:

hth


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast