Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Datenaustausch zwischen Host System und der VM möglich?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 52
Registriert: 08.02.2004, 15:05

Datenaustausch zwischen Host System und der VM möglich?

Beitragvon pix » 04.04.2004, 12:01

Hallo,

ich habe VMware4 auf Linux drauf. Als Host Betriebssystem dient Linux Debian3. In der virtuellen Maschine läuft Win98.

Frage:
Kann ich Dateien zwischen diesen beiden Betriebssystemen austauschen?

Wenn ich eine Textdatei unter Linux erstelle, kann ich die mir auch in der VM unter Win98 anschauen bzw. dorthin kopieren, dort bearbeiten und wieder zurück zum Host–BS schieben?

Ich vermute mal nicht, da VMware das Gast-BS in einer Datei erstellt..

Danke Dirk

Member
Beiträge: 5
Registriert: 02.04.2004, 20:03

Beitragvon goran » 04.04.2004, 12:53

Nein, das geht meines wissens nach nicht so ohne weiteres.
Du kannst das ganze aber über ein netzwerk machen, das du dir erstellst.
Einfach bei deinem virtuellen maschiene eine virtuelle netzwerkkarte einrichichten, zu dem wirtsystem passende ip drauf und gut ist
Mache das auch immer so, eht eigentlich ganz gut...

Member
Beiträge: 51
Registriert: 29.03.2004, 19:52

Beitragvon Looki » 04.04.2004, 15:39

Einfache Textdateien gehen ambesten per Cut&Paste.
Ansonsten über Netzwerk. Dazu muß dem virtuellen BS eine Netzwerkkarte zugeteilt werden und auf Linux sollte Samba installiert sein.
Looki


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast