Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Zugriff auf kaputte VM

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 12.03.2004, 16:05

Zugriff auf kaputte VM

Beitragvon guengoer » 12.03.2004, 16:11

Hallo,

bei einer Software-Installation habe ich die WinXP-Pro VM geschossen, sodass sie nun in allen Startmodi von XP ständig rebootet.

Gibt es ein Tool, mit dem man auf das Dateisystem der VM-Festplatte zugreifen und Änderungen vornehmen kann, ohne die VM zu starten.

Sage schon mal danke für hilfreiche Tips.

Gruß
Güngör

Member
Beiträge: 15
Registriert: 15.03.2004, 10:46

Ja gibt es..

Beitragvon Roadrunner » 15.03.2004, 10:51

Lade dir den folgenden link runter, da ist ein disk Treiber für XP usw, damit kannst du eine virtuelle disk als Laufwerk in deinen Explorer einbinden und darauf zugreifen. Allerdings wenn die Disk zu stark beschädigt ist, klappt das auch nicht immer.

vdk.zip

Ciao Roadrunner

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 15.03.2004, 11:12

wie sieht es denn mit einem knoppix oder xp-pe start aus? das könnte auch dann helfen, wenn die virtuelle partition schon wirklich hin ist.

mfg

looping

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14670
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.03.2004, 15:33

Hi
am einfachsten ist es mit einer 2. XP-Maschine. Platte einbauen und checkdisk laufen lassen. Vielleicht ist das Dateisystem ja auch voellig in Ordnung - nur das XP ist zerschossen.

VMware bietet jetzt uebrigens selber ein Tool zum Platten mounten an.

Continuum

Member
Beiträge: 2
Registriert: 12.03.2004, 16:05

Danke! VM läuft wieder

Beitragvon guengoer » 15.03.2004, 16:28

Ich danke euch für die wertvollen Tips.

VM läuft nach Austausch einiger DLLs wieder. Ich habe dazu das Tool Virtual Disk (feine Sache) verwendet.

@continuum:
Kannst du mir bitte mitteilen, wo ich das Tool von VMWare zum Mounten der Platten beziehen kann und wieviel es evtl. kostet? Ich habe gestern noch auf den VMWare-Seiten nach so einem Tool geschaut, jedoch nichts gefunden.

Gruß
Güngör

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14670
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.03.2004, 02:48

Hi
das gibt es fuer lau als Dreingabe wenn man im Moment eine GSX 14 Tage Demo registriert. Es heisst vmware-mount.exe und ist mit 177kb so klein dass es locker in eine e-mail passt.

C.


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast