Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Fehlermeldung beimAufruf der VM

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2004, 15:04

Fehlermeldung beimAufruf der VM

Beitragvon BRIX » 11.01.2004, 15:17

:cry:

Hy @ll,
da bin ich aber mal froh, dass es ein forum für vmware gibt. :)

Also, ich habe folgende frage mal;

bei der Neuinstallation von VMware auf einer anderen Maschine und dann anschließenden Aufruf der vm durch Open Existing Virtual Mashine, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Unable to open kernel device "\\\vmx86":Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Did you reboot after installing VMware Workstation?

Dazu mussich bemerken, ich möchte gerne die VM aus einer anderen VMware Installation benutzen. Wie verknüpfe ich das richtig miteinander,so dass ich die VM nur einmal aufsetzen muss und diese dann auf verschiedenen WS benutzen kann?

Gruß Michael.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 12.01.2004, 15:36

Hi
schau mal nach ob du im VMwareinstallationsordner noch eine "need-reboot-Datei" liegen hast. Die bleibt manchmal trotz Neustart nach der Installation liegen . Wenn ja - loesch sie und probiers nochmal.

Continuum

Member
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2004, 15:04

Beitragvon BRIX » 12.01.2004, 20:54

continuum hat geschrieben:Hi
schau mal nach ob du im VMwareinstallationsordner noch eine "need-reboot-Datei" liegen hast. Die bleibt manchmal trotz Neustart nach der Installation liegen . Wenn ja - loesch sie und probiers nochmal.

Continuum


Jep das wars!

vielen Dank für die Hilfe!

Gruß Brix. :D :D :D

Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.11.2004, 20:53

Beitragvon trinitry » 03.11.2004, 20:56

HI,

habe diegleiche Meldung aber leider passt diese Lösung nicht bei mir.

Habe Version 4.5.2 unter Windows 2000 laufen mit SP 4

Leider kommt oben genannte Fehlermeldung auch nach einer Reinstallation von VMware..


Habt ihr noch eine Idee?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 03.11.2004, 21:26

Hi
ist das VMware 452 von Hand installiert oder irgendwie repackaged oder so?
Gibt es denn den vmx86.sys in %systemroot%\system32\drivers ?
Guck mal in HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\vmx86
nach dem Imagepath - hast du da einen oder 2 backslashs zuviel?

Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.11.2004, 20:53

Beitragvon trinitry » 03.11.2004, 21:35

continuum hat geschrieben:Hi
ist das VMware 452 von Hand installiert oder irgendwie repackaged oder so?
Gibt es denn den vmx86.sys in %systemroot%\system32\drivers ?
Guck mal in HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\vmx86
nach dem Imagepath - hast du da einen oder 2 backslashs zuviel?


Ist mit Setup installiert (ich hoffe du meinst das)
vmx86.sys gibt es im oben genannten Ordner

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\vmx86

das vmx86 gibt es nicht gibt dieverse andere Ordner aber bei allen Schlüsseln ist der Pfad zum Programm oder auch zu dem system32/drivers korrekt.

Noch eine Idee?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 03.11.2004, 21:44

?
Ist der registry key jetzt vorhanden oder nicht?
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\vmx86

wie sieht es denn in den parallel keys Controlset001 und 002 aus?

Kannst du von Hand vmdbcom.dll in system32 registrieren?
(regsvr.exe vmdbcom.dll)

Kannst du mal den Inhalt hiervon posten
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root\LEGACY_VMX86

Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.11.2004, 20:53

Beitragvon trinitry » 03.11.2004, 21:58

Ist der registry key jetzt vorhanden oder nicht?
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\vmx86
Nein
wie sieht es denn in den parallel keys Controlset001 und 002 aus?
Nein leider auch nichts
Kannst du von Hand vmdbcom.dll in system32 registrieren?
(regsvr.exe vmdbcom.dll")
Da kommt dann Load Library("vmdbcom.dll") - failed Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
Kannst du mal den Inhalt hiervon posten
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root\LEGACY_VMX86

Würde ich dir gern posten nur gibt es diesen Eintrag nicht bei mir auch nicht unter 001 oder 002

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 03.11.2004, 22:43

OK
dann ist bei dieser Installation auch Hopfen und Malz verloren.

Ich weiss nicht ob du das schon probiert hast - aber erst einmal sauber deinstallieren ist jetzt wohl unumgaenglich - hol dir am besten das registry cleaner Programm bei VMware ab : http://www.vmware.com/support/kb/enduse ... regcleaner
und folg den Anleitungen hier : http://www.vmware.com/support/kb/enduse ... faqid=1308


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast