Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Dateien fehlen!

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2003, 13:43

Dateien fehlen!

Beitragvon Helianthus » 05.01.2004, 11:26

Hallo,

bei mir läuft vmware4 auf einem LinuxMandrake9.2 Host und ich habe als gast ein M$ Win2000 laufen. Wenn ich über die Netzwerk-Verbindung (Bridged) auf die shared folders von Linux zugreife, fehlen immer etliche Dateien und Ordner des Hosts! :-( Es werden nur ein paar angezeigt. Ich habe schon gedacht, ob das was mit den Rechten zu tun haben könnte, habe diese aber testhalber ohne Erfolg verändert.
Wie kann so was passieren? Virtueller HDD-Speicher ist ausreichend vorhanden (noch über 5GB), Win2k habe ich 160MB meiner 512MB geschenkt. Daran kann's doch auch nicht liegen.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14670
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 05.01.2004, 18:25

Hi
in der letzten Zeit habe ich auch in den US-Foren viel von aehnlichen Bugs gehoert. Ich betrachte die ganze Angelegenheit mit den shared -folders als noch nicht ganz ausgereift und unsicher. Bei den beiden Rechnern mit denen du zu tunhast - Linux und NT wuerde ich dir auf jeden Fall empfehlen lieber direkt Samba zu verwenden. Wenn du das einmal eingestellt hast, macht es genau dass, was es soll und zickt nicht so rum wie die shared-folders.

Gruss Continuum

Member
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2003, 13:43

Beitragvon Helianthus » 05.01.2004, 19:53

danke, continuum. Dann richte ich eben Samba ein.


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste