Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMWare Workstation 3.2 auf RedHat 8.0 Host

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 27.11.2002, 21:33

VMWare Workstation 3.2 auf RedHat 8.0 Host

Beitragvon C)-(iLL@ » 27.11.2002, 21:55

Hi,

Ich versuche seit einiger Zeit bereits, auf der installierten VMWare 3.2 unter RH8.0 mit Kernel 2.4.18, Windows 2000 (v.2002) als Gast-Betriebssystem zu installieren.
Nachdem ich also mit dem Wizard eine VM für Win2k erstellt habe und diese starte, "bootet" das emulierte Bios zwar, aber die eingelegte und eingebundene Original-Installationscd bootet nach diesem Vorgang nicht. Der Screen in VMWare bleibt schwarz, das Gastbetriebssystem zu installieren somit nicht möglich. Nach dem Beenden der VM (Power Off) erscheint folgende Fehlermeldung:
VMware PANIC: (VMX) AIO: NOT_IMPLEMENTED F(831):688.

Ansonsten scheint die Anwendung als solche zu laufen, nur kann eben kein OS installiert werden.

Weiß jemand vielleicht Rat? Ich wäre sehr froh, wenn das endlich funktionieren würde.

Beitragvon Voider » 10.01.2003, 10:44

such mal nach folgendem file: vmware-any-any-update24.tar.gz! das hat bei mir dieses Problem abgestellt! Ich konnte zwar win2k booten & installieren, aber Reset und Power Off haben deinen Fehler oben reproduziert. Nach Installation des Patches & einem X11-Neustart ist das behoben, alles funzt einwandfrei.

Beitragvon Voider » 10.01.2003, 10:47

http://ftp.cvut.cz/vmware/vmware-any-an ... e24.tar.gz hat bei mir dieses Problem abgestellt! Ich konnte zwar win2k booten & installieren, aber Reset und Power Off haben deinen Fehler oben reproduziert. Nach Installation des Patches & einem X11-Neustart ist das behoben, alles funzt einwandfrei.


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast