Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Installation von Win 3.11 ohne Diskettenlaufwerk

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2003, 22:39

Installation von Win 3.11 ohne Diskettenlaufwerk

Beitragvon massica » 17.10.2003, 22:54

Hallo

Möchte WFW 3.11 unter VMware installieren habe jedoch kein Disketten-Laufwerk. Das WFW habe ich auf meinem Laptop in einem Verzeichnis.
Wie installiere ich jetzt das ?

Besten Dank für Eure Hilfe
Massimo

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 18.10.2003, 00:48

Hi
nimm einfach floppy-images zum installieren - die sind doch in deinem WFW oder etwa nicht?
mindestens brauchst du ein b.f. mit fdisk.exe format.exe sys.com ...

.... und eine Idee was denn wohl in deinem WFW ist
.... und die Einsicht, das nicht jeder weiss was in deinem WFW ist.

K.H.M.O.K.D.P

Gruss Continuum


K.H.M.O.K.D.P = keine Hilfe moeglich ohne Kenntnis des Problems

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

re : WFW 3.11

Beitragvon looping » 18.10.2003, 08:21

wenn ich mich recht errinnere kann man wfw auch aus einem verzeichniss heraus installieren. einfach den inhalt aller diskimages in einen ordner und setup.exe - los geht's (so war das jedenfalls auf den original-cd's von mickey-schrott). kann mich aber auch irren - 'n versuch ist das jedenfalls wert (damals hieß installation ja noch das kopieren von irgendwelchen dateien und das erstellen von 3-5 grundlegenden konfigurationsfiles - 'ne registry gab's nochnicht, kein mensch brauchte querverknüpfungen oder if-then anweisungen in der win.ini)

mfg

lop


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast