Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

DOS622 / Win311 und TCP/IP

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.09.2003, 14:26

DOS622 / Win311 und TCP/IP

Beitragvon MadMaki » 03.09.2003, 14:31

Hallo Leute,

breche mir gerade einen ab, um DOS622 / Win311 mit TCP/IP zum laufen zu kriegen. DOS622 / Win311 läuft einwandfrei, kriege aber bei WIN311 nen Netzwerkfehler. Will später noch den Novell-Client installieren, vielleicht kann mir jemand helfen !!!

Danke im voraus

MadMaki

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 03.09.2003, 17:31

Hi
was ist " nen Netzwerkfehler" ?
Continuum

Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.09.2003, 14:26

Beitragvon MadMaki » 04.09.2003, 08:25

Also,
nach dem Booten sagt mir "sagt" mir DOS:

"C:\WINDOWS\net start
wurde erfolgreich ausgeführt "

Nach dem Starten von Win311 kommt dann aber die Meldung:

"Netzwerkadapter MS$AM2100 arbeitet nicht korrekt ... (Fehler 58) "

Unter Win311 habe ich bei der Installation des Windows-Netzwerkes (erstmal nur mit NetBUI) als NIC den

Advanced Micro Devices AM2100/AM1500T

ausgewählt !!!

Es läuft unter VMWare das Automatic Bridging im Network Setup !!!

Win 3.11

Beitragvon Holgi » 04.09.2003, 23:27

Hi du da.

Win 3.11 kommt mit der emulierten NIC von Vmware absolut
nicht klar. Die Emulation ist eine 'AMD 79c970' NIC, aber
leider nicht so wirklich. Bei mir gabs mit SunOS 5.9 die
gleichen Probleme. Aber darums gehts ja hier nicht. Die
Lösung für Win 3.11 ist garnicht mal so schwer, du musst
dafür spezielle Treiber für die emulierte NIC installieren
und natürlich den passenden TCP/IP-Stack damit die alles
rund läuft. Den TCP/IP-Stack kannste bei 'Onkel Bill'
runterladen. Die Treiber für die VM-NIC für Win 3.11 gibt
es auch irgendwo, das weiss ich leider nicht mehr. Aber
wenne Bock drauf hast, ich habe sie noch. Könnt ich dir
auf meiner Homepage zum runterladen hinlegen. Den passenden
TCP/IP-Stack hab ich auch. Bei mir läuft Windows 3.11 (WFW)
seit Monaten völlig zufriedenstellend. Aber nur im Standard
VGA Mode, es gibt dafür keine Vmwaretools.
Also wenn Bock dann hier noch mal posten.

Grüsse Holgi...

Beitragvon Gast » 05.09.2003, 06:30

Moin moin, da draußen :-))

Also, das wäre super, wenn ich den Treiber von Dir bekommen könnte !!!
Du könntest Ihn mir auch meilen:

vmware@weiteccom.de

Vielen Dank jedenfalls !!!

Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.09.2003, 14:26

Beitragvon MadMaki » 05.09.2003, 06:32

obige Message von mir ...

Beitragvon Holgi » 05.09.2003, 10:20

Email ist unterwegs, viel Glück.

Holgi...


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast