Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VmWare konfiguration vor User zugriffen schützen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2003, 12:45

VmWare konfiguration vor User zugriffen schützen

Beitragvon orange_ » 13.08.2003, 10:24

Hallo erstmal :)

ich habe folgendes Problem:
ich benutze hier Workstation 4.0 und möchte die VMWare vor Veränderung durch "normale User" (also ohne amdinrechte) schützen.

Das Problem ist das die .ini Dateien in Dokumente und Einstellungen/All Users/Anwendungen/... und im Userprofil stehen.

da die User darauf zugreifen können, können sie darin nach belieben Veränderungen vornhemen.

Desweiteren ist mir aufgefallen das das Application Password im Klartext in dem Logfile der VM steht (obwohl laut handbuch an dieses ja nicht heranzukommen ist....)

*würde mich freuen wenn mir jemand helfen koennte :D
danke im voraus

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 14.08.2003, 21:47

Hi
komische Frage !!
Willst du das Hauptprogramm oder einzelne Maschinen schuetzen?
Hast du einen Host mit voller NTFS-Rechte-Ausstattung ,NT4 , 2000 oder 2003 oder
nur so ein kastriertes XP ?
Und was fuer .ini files meinst du ?


Frag noch mal genauer
Continuum

Beitragvon Gast » 15.08.2003, 11:11

ja habe mich glaube selbst etwas verwirrt :)

das ganze läuft auf XP

also im prinzip reicht es wenn ich dem user das erstellen neuer VM´s in der VMWare verbieten kann.

Dafür kann ich ja unter Application Settings ein passwort setzen.

Problem ist aber das dieses Passwort unter:
Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\VMware\VMware Workstation\config.ini
im klartext abgespeichert wird.

(Desweiteren wird dieses Passwort auch im LOG file im Erstellungsverzeichnis einer VM gespeichert.)

Wenn ich jetzt aber einem User den lesezugriff auf diese config.ini verweigere wird dieses aber auch von der VMware ignoriert und der User kann ohne passwort eingabe eine neue VM erstellen.

*klingt seltsam is aber so :?

Member
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2003, 12:45

Beitragvon orange_ » 15.08.2003, 11:16

ups garnet eingeloggt gewesen, naja egal ... :roll:


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste