Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Xserver Bildschirm umleiten Tastatur

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 24.07.2003, 22:50
Wohnort: Herne

Xserver Bildschirm umleiten Tastatur

Beitragvon mreczio » 24.07.2003, 23:06

Hallo
Ich habe vmware 4.0 Workstation unter W2K und Suse 8.2 installiert.
Erste Problem ist das der Bildschirm sich trotz Einstlung in SAX2 1024x768 anzeigt die tatsächliche Anzeige aber nur 800x600 beträgt.
vmware-tools sind Installiert.
Die Tastatureinstellung ändert sich auch ständig auf eng.
Ich habe zwar Beträge zu Lösungen der oben genannten Probleme gefunden, allerdings sind die Links mit den Lösungen nicht mehr erreichbar.
Mein drittes Prob ist das ich beim Start einer entfernt liegenden Applikation ich der Meldung erhalte "cant open Display [ ]“ somit lässt sich die Anwendung nicht starten.
Hoffe auf Hilfe.
Martin

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 40
Registriert: 27.06.2003, 08:48
Wohnort: Sauerland

Beitragvon iPC » 25.07.2003, 22:37

Hallo,

schon vielfach in diesem Forum besprochen:

-------------------------------------------------------------------------------------

Aber da ich das Problem selbst habe - hier nun die Lösung für Suse 8.2

Ich habe hier mal die gesamten Sections gepostet...
Anmerkung: Sollte die Keyboard Section anders aussehen, so kann es ein, daß man den Backslash oder die größer/kliner Zeichen nicht nutzen kann.

Die Video-Einträge muß man entsprechend seines Desktops anpassen, jedoch muß man die anderen Zeilen auskommentieren, damit die Auflösung auf wie in diesem Falle 1024x768 festgelegt wird.

Datei: /etc/X11/XF86Config-4 (oder ähnlich!)

Bye
Alex

Section "InputDevice"
Identifier "Keyboard1"
Driver "Keyboard"
Option "AutoRepeat" "500 30"
Option "Protocol" "Standard"
Option "XkbRules" "xfree86"
Option "XkbModel" "pc105"
Option "XkbLayout" "de"
Option "XkbVariant" "nodeadkeys"
EndSection

Section "Screen"
Identifier "Screen 1"
Device "VMware SVGA"
Monitor "vmware"

# Don't specify DefaultColorDepth unless you know what you're
# doing. It will override the driver's preferences which can
# cause the X server not to run if the host doesn't support the
# depth.

Subsection "Display"
# VGA mode: better left untouched
Depth 4
Modes "640x480"
ViewPort 0 0
EndSubsection
Subsection "Display"
Depth 24
Modes "1024x768"
ViewPort 8 8
EndSubsection
# Subsection "Display"
# Depth 8
# Modes "1152x900"
# ViewPort 0 0
# EndSubsection
# Subsection "Display"
# Depth 15
# Modes "1152x900"
# ViewPort 0 0
# EndSubsection
# Subsection "Display"
# Depth 16
# Modes "1152x900"
# ViewPort 0 0
# EndSubsection
# Subsection "Display"
# Depth 24
# Modes "1152x900"
# ViewPort 0 0
# EndSubsection
EndSection


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste