Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Windows XP mit VM 4.0 => VM-Ware bleibt stehen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Windows XP mit VM 4.0 => VM-Ware bleibt stehen

Beitragvon Ulrich Wöhrle » 15.07.2003, 14:47

Hallo,

ich habe auf meinem Noti Evo N8000V mit XP (aktuell SP1) vmware 4.00 Build 4460 installiert. Eigentlich alles gut :D

Mein Problem: Die Installation friert immer wieder ein und die Symbole für CD, Platte und Netzwerkkarte im vmware sind grün (aktivität ?!?!?). Nach einer Pause von 1 - 5 Minuten läuft das System (vmware) dann wieder weiter.

Zu dieser Zeit ist genügend Speicher und CPU frei!

Was ist da los? Wie kann ich das abstellen?

Gruß Uli

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 40
Registriert: 27.06.2003, 08:48
Wohnort: Sauerland

Beitragvon iPC » 17.07.2003, 21:24

Hallo,

ein Strohhalm stellt vielleicht die Stromsparfunktion dar - schalte diese doch mal vorübergehend ab und probier es nochmals.

Ansonsten wäre es vielleicht hilfreich, wenn du mir schrieben würdest, was die Taskmanager der einzelnen BSse sagen... welche Auslastung, welche Software...

Bye
Alex


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast