Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Host-Win-XP/VMWare 4.0/Gast - SUSE 8.1

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2003, 19:47

Host-Win-XP/VMWare 4.0/Gast - SUSE 8.1

Beitragvon neuwerkhof » 04.06.2003, 20:04

Hallo,
hab mal VMWare 4.0 ausprobiert, mit einer SUSE 8.1 Heft-CD-Zugabe.

Konfiguration:
Host=Win-XP, Netzwerkkarte hat feste IP, Arbeitsgruppe: WORKGROUP.
In VMWare hab ich die Netzwerkkarte auf NAT gestellt, sonst nix verstellt.
Die Internetverbindung klappt ohne Probs, aber ich krieg keine Netzwerkverbindung vom WIN-XP zu Linux zustande.
Da ich LINUX-Neuling bin hab ich keine Ahnung wie's jetzt weiter geht:

WIN-XP:
1. Ist VMWARE schon falsch eingestellt
2. Muss ich der Netzwerkkarte unter XP eine IP geben
3. Muss ich Verzeichnisse freigeben unter XP

LINUX:
1. Ich brauche SAMBA, aber woher?wie prüft man das nach?
2. Wie muss SAMBA nun konfiguriert werden (smb.conf , nur einfaches Filesharing sonst nix)

Falls ich im falschen Thread bin, könnt ihr mir mitteilen wo ich da suchen muss?.

Vielen Dank mal vorab.
gruß

Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste