Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware Workstation 12.5.4 - WinSrv2012 - Hyper-V - Bootvorgang scheitert

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 3
Registriert: 20.03.2017, 20:54

VMware Workstation 12.5.4 - WinSrv2012 - Hyper-V - Bootvorgang scheitert

Beitragvon HenryS » 20.03.2017, 22:14

Hallo zusammen,

ich komme seit Tagen partou nicht weiter und weiß keinen Rat mehr mit meinem aktuellen Problem. Bitte um Hilfe. Ziel sollte sein das der Server 2012 / 2016 wieder Vms unter Hyper-V starten kann.

Konstellation:
- VMware Workstation 12.5.4 auf Win7 Professional x64 Sp1 (Alle Updates)
- Windows Server 2012 R2 als Gastsystem von VMware Workstation und Hyper-V Host mit Unter-Vms.
- Wert: vhv.enable = "TRUE" bzw. Virtualize Intel VT-x/EPT or AMD-V/RVI als auch hypervisor.cpuid.v0 = "FALSE" gesetzt.
- Virtualisierungsunterstützung im UEFI aktiviert.

Problem:
-Beim starten von Windows Server 2012 R2 bleibt der Bootvorgang hängen, es tut sich auch nach Stunden des wartens nichts.
-Bild=https://www.dropbox.com/s/7g9w78pukmrj9at/vmware_workstation.jpg?dl=0
-VMware.log=https://www.dropbox.com/s/gki1v289t0dic75/vmware.log?dl=0
-Das Problem betrifft aktuell insgesamt 3 unabhängige Windows Server Systeme (2012 R2 und 2016) mit Hyper-V.
-Auch eine komplett neu erstellte Maschine weist diese Symptome auf sobald ich Hyper-V installiere.
-Bis vor einigen Tagen haben die Systeme tadellos funktioniert.

Hardware:
-CPU: Intel i7 6700k
-Mainboard: Asus Z170 Pro Gaming
-RAM: 32GB DDR4-2133 Corsair Vengeance
-Grafik: Geforce GTX 950
-Vmware Installation auf C:\.. (500 GB Samsung 850 Evo SSD)
-Vms gehostet auf F:\... (3 TB Seagate ST3000DM 001 Barracuda)
-bzw. D:\... (1TB Samsung 850 Evo SSD)

Bisherige Fehlerbehebungen/Tests:
- Upgrade/Reparatur/Komplette Deinstallation von Vmware Workstation hat nicht geholfen.
- Neue VM konfiguriert und Hyper-V installieren hat nicht geholfen.
- Zurücksetzen auf alte Snapshots hat nicht geholfen.
- Antiviren Programm ausgeschaltet hat nicht geholfen
- Wiederherstellungsoptionen a la "Letzte als funktionierend bekannte Funktion", Bootrec / Mbr Tools etc, hat nicht geholfen.

- Alter Acronis Sicherungsstand zurückgespielt -> Windows Server 2012 R2 lässt sich wieder ausführen, allerdings nur bis zu 2-3 Neustarts, danach gleiches Problem.
- Solange Hyper-V NICHT installiert ist, startet das System mit vhv.enable = "TRUE" bzw. Virtualize Intel VT-x/EPT
- Wenn Hyper-V installiert ist, startet das System wenn ich den Wert deaktiviere: vhv.enable = "FALSE" bzw. in der GUI
- Im abgesicherten Modus kann ich ebenfalls, trotz vhv.enable = "TRUE" bzw. Virtualize Intel VT-x/EPT or AMD-V/RVI das System starten.

Vielen Dank für eure Hilfe
Henry

Experte
Beiträge: 1727
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: VMware Workstation 12.5.4 - WinSrv2012 - Hyper-V - Bootvorgang scheitert

Beitragvon ~thc » 21.03.2017, 18:40

An der Workstation selbst scheint es nicht zu liegen: Mit dem Player 12.5.4 funktioniert eine neue 2012 R2 Hyper-V VM bei mir problemlos.

Dein Fehlerbild ist sehr uneindeutig und das Log gibt nicht viel her.
Kannst du testen, ob eine neue 2012er VM, dessen virtuelle Festplatten nur auf einer SSD (nicht auf der HDD!) liegen, auch dieses Phänomen zeigt?

Member
Beiträge: 3
Registriert: 20.03.2017, 20:54

Re: VMware Workstation 12.5.4 - WinSrv2012 - Hyper-V - Bootvorgang scheitert

Beitragvon HenryS » 21.03.2017, 20:58

Hallo thc,

danke für deine Mühe, ich habs gerade getestet und das gleiche Fehlerbild. Sobald ich Hyper-V installiere und Virtualize Intel VT-x/EPT or AMD-V/RVI gesetzt ist, bootet die VM nicht mehr.


Gruß
Henry

Experte
Beiträge: 1727
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: VMware Workstation 12.5.4 - WinSrv2012 - Hyper-V - Bootvorgang scheitert

Beitragvon ~thc » 21.03.2017, 21:14

Das deutet alles darauf hin, dass in deinem Host-System irgendetwas nicht stimmt. Kann es sein, dass der Fehler auftrat, nachdem dein Windows 7 die März-Patches (verfügbar seit 14.3. abends) installiert hat?

Member
Beiträge: 3
Registriert: 20.03.2017, 20:54

Re: VMware Workstation 12.5.4 - WinSrv2012 - Hyper-V - Bootvorgang scheitert

Beitragvon HenryS » 22.03.2017, 00:05

Hallo ,

ich bedanke mich für deine Hilfe thc, dass Problem ist gelöst.
Ich hatte in den letzten 4 Stunden unzählige Programm als auch Updates der letzten Tage seit dem Patch deinstalliert.
Es war letztlich mein Avast Antivirenprogramm. Ich weiß nicht mehr welche Version, aber es muss eines der letzten Programm oder Antivirensignaturen gewesen sein. Ich habe sonst keine Einstellungen verändert.

Bei meinen ersten Tests habe ich zwar die Schutzfunktion von Avast temporär und sogar über einen Neustart hinweg deaktiviert, jedoch half nur
ein komplettes Deinstallieren des Programms. Prompt lief der Bootvorgang wie Butter.
Ich bin wieder zu Avira gewechselt. Schade, war zufrieden mit dem Programm.
Thread kann geschlossen werden.

Alles Gute


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste