Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Wo Zertifizieren?

Informationsaustausch für die VCP-Prüfungen.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2014, 11:06

Wo Zertifizieren?

Beitragvon Hulom » 13.01.2014, 11:14

Hallo Community,

ich bin "neu" in dem ganzen Thema und möchte mich weiterbildend in die Sparte VMWare konzentrieren. Ich hab mir schon einige Angebote angeschaut, weiß aber aus Erfahrung mit anderen Schulungszentren, das es hier gravierende Unterschiede im Standard gibt.

Könnt Ihr mir evtl. einen Erfahrungsbericht geben? Wo habt ihr Schulungen im Bereich VMware gemacht und wow aren die Superklasse?

Ich persöhnlich will nicht aus der Schulung gehen und sagen müssen --> "naja, war ok, aber viel gelernt hast du nicht"

Danke im Voraus,
Hulom :)

Guru
Beiträge: 2080
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Beitragvon bla!zilla » 13.01.2014, 11:22

Wenn du den VMware vSphere: Install, Configure, Manage Kurs buchst, dann wird der vom Inhalt immer gleich sein. Die Trainer müssen auch ein gewisses Level haben und eine bestimmte Anzahl Schulungstage im Jahr machen, um als Trainer zugelassen zu werden. Ich kann FastLane empfehlen. Ich war immer sehr zufrieden dort.

Member
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2014, 11:06

Beitragvon Hulom » 13.01.2014, 13:38

Hi,

danke für die schnelle Antwort, die anderen wollen wohl keine Werbung für die Schulungszentren machen :P ;)

Profi
Beiträge: 739
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Martin » 13.01.2014, 13:46

Meiner Meinung nach braucht es keine Werbung für Schulungszentren ;)
VMware schreibt einheitliche Schulungsunterlagen und qualifizierte Instruktoren vor.
Solange es ein offizieller VMware Kurs ist, sind die "Qualitätsunterschiede" ziemlich gering.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10955
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.01.2014, 15:14

Des weiteren bedienen sich die Anbieter auch aus einem Pool von Freiberuflern.

Ansonsten wenn es noch Werbung sein darf. Wir machen alle unsere VMware Schulungen bei Techdata/Azlan und zumind. ueber den Standort in Muenchen kann ich nichts schlechtes sagen. Also Goodie kann man am letzten Tag gleich die Pruefung mit ablegen wenn man sich traut ;)

Gruss
Joerg


Zurück zu „Zertifizierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast