Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

... hier kann man files hochladen

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 26.06.2009, 21:49

Und das ist wohl mehr als die monatlichen Kosten des Forums hier ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1598
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 26.06.2009, 22:59

continuum hat geschrieben:Ich tippe auf um die 150 Euros pro Monat


siehste, da ist es bei mir knapp für umme. Es sind übrigens mehr. 150 € ist dafür der Stundensatz. Und der Job ist ein fortlaufender Posten. Also besser zu dir oder zu mir auf den Rooty. Dann kostet es entsprechend.

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 27.06.2009, 15:52

Mir is wurscht, wer/wie/wo das schlußendlich hostet. Ich hoff ja immer noch, daß der Inhaber sich endlich mal bei einem seiner Moderatoren meldet.

Ich finds jedenfalls ziemlich besch***en, darüber überhaupt reden zu müssen. :evil:

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1598
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 27.06.2009, 16:42

Dayworker hat geschrieben:Mir is wurscht, wer/wie/wo das schlußendlich hostet. Ich hoff ja immer noch, daß der Inhaber sich endlich mal bei einem seiner Moderatoren meldet.

Ich finds jedenfalls ziemlich besch***en, darüber überhaupt reden zu müssen. :evil:


Ich kenne eine Alternative die noch beschissener wäre.

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 27.06.2009, 17:01

Das ist mir schon klar. Ich verstehe aber nicht, weshalb man erst so einen Anlaufpunkt erstellt und dann schleifen läßt.
Wie auch immer, ich hoffe ihr könnt wenigstens jeden Tag sichern. Zumindest ich hatte schon einen SQL-Verbindungsfehler angezeigt bekommen, der mich das Schlimmste befürchten ließ und nach einem Reload war alles wieder schick.
Ich hab daraufhin jedenfalls angefangen, meine Erkenntnisse im Server2-Bereich woanders zu posten. Die Posting-Links auf andere Forenbereiche sind ja dank http://archive.org kein Problem und Anhänge wegen der Platzbeschränkung sowieso extern gelagert.

Ich hoffe dennoch auf eine gütliche Einigung mit dem Inhaber.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14648
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 27.06.2009, 17:03

gelegentliche SQL-fehler haben wir schon immer - kein Grund zur Sorge

Member
Beiträge: 168
Registriert: 16.10.2008, 11:36
Kontaktdaten:

Beitragvon mscheller » 16.10.2009, 14:27

... hallo ich will mich ja nicht einmischen, aber was ist den jetzt mit dem Forum... gehts weiter.. oder kann man irgendwie helfen!!

Gruß
mscheller
... my Blog http://www.ctscheller.de

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 16.10.2009, 14:50

Was soll damit sein? Es läuft so weiter wie bisher und fehlende Anhänge verursachen weniger Kosten. ;)
Oder was meinst du :?:

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14648
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.10.2009, 14:54

Also ich vermisse Anhaenge nicht - dann werden wir wenigstens nicht mit tausenden von screenshots bombadiert ;)

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1598
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 17.10.2009, 13:46

Ich seh das mittlerweile so das neben dem Bombadieren von Screenshots so auch niemand manipulierte Grafiken oder anderen Unrat hochladen kann. Wir sind hier in Deutschland, da gilt Störhaftung. Wenn jemand was hochladen will kann er das bei Rapidshare & Co machen und hierher verlinken. Ist es ne VM kann er mich anschreiben ob ich die hosten würde sofern ich damit nicht gegen deutsches Recht verstosse.

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Aus gegebenen Anlaß...

Beitragvon Dayworker » 04.08.2012, 16:12

Unser langjährig genutzter Filehoster http://ifile.it hat anscheinend dank illegalen E-Books seinen Dienst eingestellt, verlinkt jetzt auf http://filecloud.io und benötigt eine Anmeldung für den Download.

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 16.03.2013, 15:20

http://filecloud.io hat anscheinend die Regeln gelockert und man braucht sich nicht mehr Zwangsanmelden.
Nach Inhaltsübermittlung der hierbei inzwischen üblichen Captcha-Abfragen kommt man an den Link.

Member
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2004, 13:54

Beitragvon Rolf-Walter.Wolff » 06.03.2014, 09:58

Hallo,

finde das Forum echt spitze und es herrscht rege Aktivität. Gibt es neue Infos, oder vielleicht Pläne bezüglich eines parallel Forums?
Gibt es nicht vielleicht ein paar engagierte User die es gerne ausprobieren würden?

Fände hier gäbe es viel Potential, was dem verdienst sicher auch nicht schaden würde.

Viele Grüße

Rolf

Member
Beiträge: 63
Registriert: 30.12.2011, 01:47

Beitragvon dhx256 » 06.03.2014, 11:23

Bitte kein weiteres Forum! Wir haben uns hier aneinander gewöhnt und diese Plattform ist etabliert. Ein weiteres Forum würde nur zu "Kompetenzverlust" führen, da jetzt schon unsere "Wissensträger" beruflich stark eingespannt sind und keine Zeit haben weitere Foren zu monitoren.

Herzliche Grüße...

martin

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 06.03.2014, 20:39

Sehe ich auch so. Ein weiteres Forum würde nichts bringen, da VMware sein VMTN hat und jedes weitere Forum immer nur inoffiziell wäre. ;)
Der normale Werdegang vieler User hier ist doch, daß sie ein spezielles Problem haben, sich eigentlich nur dafür hier anmelden, sich dann vielleicht noch mal beim nächsten Problem melden und ansonsten herrscht Funkstille. Sortiere dir einfach mal die Mitgliederliste nach absteigender Postinganzahl und von diesen 25 Usern stammen dann gut 99% aller Antworten. Der absolute Hardcore-Kern beginnt so ab 5000 Postings und davon haben wir momentan nur 3. Das Forum selbst besteht ausgehend von der ersten User-Anmeldung seit dem 18.07.2002 und von diesen ersten Usern ist eigentlich nur unser Meistposter voll und ganz dabeigeblieben. Man muß dabei aber auch wissen, daß viele VMware-Begeisterte hier nicht offiziell antworten dürfen, da sie dadurch Firmeninterna preisgeben könnten und nicht jeder hier hat gleich nen ESXi zuhause dastehen. Bei einigen Anwendern steht zuhause inzwischen vielleicht nicht mal mehr ein Rechner, denn ein Tablet oder Mobile und mit Verbindung in eine Cloud können viele Dinge des täglichen Lebens bereits lösen. Zumal Windows, Linux oder MacOSX für viele Menschen schon genug Probleme bereithalten und sie dann dankbar sind, wenn sie sich nicht noch mit virtualisierten Systemen herumschlagen müssen.

Ein weiteres Forum würde vermutlich auch denselben Weg wie unsere Versuche eines Wiki in Deutsch und Englisch gehen. Beide Wiki sind immer noch online, aber inzwischen doch ziemlich verwaist. Leider. :oops:

Guru
Beiträge: 2361
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 07.03.2014, 06:39

Dayworker hat geschrieben:n.

Ein weiteres Forum würde vermutlich auch denselben Weg wie unsere Versuche eines Wiki in Deutsch und Englisch gehen. Beide Wiki sind immer noch online, aber inzwischen doch ziemlich verwaist. Leider. :oops:


Plus 1
Ich verweise alle User aus Mailinglisten immer an das Forum.
Einige kommen hier dann tatsächlichauch an ;-)
Das Forum ist genau richtig: Einfach aufgebaut, schnell und kompetent besetzt.
Mehr braucht kein Mensch.

Gruss

Member
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2004, 13:54

Beitragvon Rolf-Walter.Wolff » 07.03.2014, 07:48

Danke für Eure Beteiligung und Meinungen, die ich sehr gut nachvollziehen kann.
Ich persönlich bin lieber hier, als im offiziellen Forum von VMWare.
Klar ist das Forum hier einfach gestrickt und damit auch so erfolgreich, ich hatte eher gehofft, dass man vielleicht noch ein paar "Features" mit einbauen könnte. Da sich aber der Betreiber leider nicht meldet (hatte Ihn gestern mal angeschrieben), wohl sehr schwer. Daher auch der Gedanke zu einem alternativen Forum, wie es Anfangs des Threads auftauchte.

Dann danke ich Euch allen für Eure Meinung. Ich selbst habe mich Ende 2004 angemeldet, danach bis vor kurzem nicht mehr. Da mittlerweile meine Interessen geändert haben, hoffe ich das ich doch vielleicht zu denen irgendwann gehören kann, die hier regelmäßig rein schauen.

EDIT: man kann natürlich auch ein Forum verschlimmbessern, wie es Microsoft gezeigt hat, das ist natürlich nicht der Hintergedanke.

Viele Grüße

Rolf

Member
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2004, 13:54

Beitragvon Rolf-Walter.Wolff » 17.02.2016, 16:15

Hallo zusammen,

gibt es bezüglich Admin usw. Neuigkeiten?

Viele Grüße

Rolf

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 18.02.2016, 11:30

Nein, keine Veränderung oder zumindest keine mir bekannte.

Member
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2004, 13:54

Beitragvon Rolf-Walter.Wolff » 18.02.2016, 21:05

Habe Ihn noch mal angeschrieben, ist echt schade um das Potential, dass das Forum haben könnte. :-(

Eine neue Domain wolltet Ihr damals ja eher nicht... wäre noch eine relativ passende, frei.

Viele Grüße


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste